Anlässe
 Jahresprogramm TV 2018 (PDF)
 
 Berichte / News
 Turnfestberichte
 Fotos (Übersicht)
 Videos
 
  Regionalturnfest Dinhard (30. Juni 2018)
 
 Deine Meinung
 Facebook
 Feedback
 
 Über uns
 Kontaktpersonen
 Trainingszeiten
 Geschichte
 
100-Jahr-Jubiläum
 Infos über das Jubiläum
 
 
Verbandmeisterschaft Ossingen (01./02.06.02)
 
Am Samstag, 01. Juni, fuhren wir um 11 Uhr los nach Ossingen. Voller Spannung und auch ein wenig Nervosität schauten wir dem Wettkampf entgegen.

Auf dem Festplatz angekommen, gönnten wir uns zuerst noch eine kleine Verpflegung, doch dann ging’s auch schon los mit der ersten Wettkampf-Disziplin. Wir starteten mit Pendelstafette und Wurf. Bald danach folgte die Disziplin Hochsprung, bei der wir uns natürlich erhofften, den Verbandsmeistertitel verteidigen zu können. Doch leider gelang es uns nicht ganz und wir erreichten „nur“ den unglücklichen 4. Platz. Mit unserer noch eher „jungen“ Team-Aerobic-Vorstellung und mit Kugelstossen setzten wir unseren Wettkampf fort. Und zum Schluss, aber noch mit vollem Elan bereiteten wir uns auf dieA Gerätekombination vor. Bei perfekten Verhältnissen und strahlendem Sonnenschein durften wir unsere Vorführung zeigen; sie gelang uns sehr gut.

Nun ging’s schon bald zum Festhüttenwettkampf über..... Zuerst aber verpflegten wir uns noch reichlich im Festzelt bis dann Jubel-Trubel losging. Die einen wollten noch ihre Stärke im Bob anschieben beweisen, während andere schon vergnügt im Barzelt weilten. Vereinzelte Mitglieder unseres Vereins hatten besonderen Spass daran, sich auf den Pferdesätteln als Barhocker „auszuruhen“...!

Für die einen etwas früher und für die anderen etwas später galt es dann, sich einen geeigneten Schlafplatz zu suchen. Zum Glück regnete es nicht, denn wir hatten keine Zelte dabei. Eine kleine Gruppe beschloss dann, sich am Waldrand niederzulegen. Sie meinten auf jeden Fall, es sei ein Waldrand. Am frühen Morgen, als halbstündlich ein Zug vorbei fuhr, bemerkten sie, dass der für so gross und dicht gehaltene Wald nur aus ein paar wenigen, vereinzelten Bäumen bestand und dicht dahinter das Bahngleis vorbei führte. So war es schnell vorbei mit der Nachtruhe und man begab sich langsam aber sicher wieder zum Festgelände.

Nachdem wir uns mit einem typischen „Turnfest-Frühstück“ für den Tag stärkten, weilten wir noch einige Zeit auf dem Wettkampfplatz, um den turnenden Vereinen zuzuschauen und sie zu unterstützen.
Als uns dann die Sonne aber sehr zu schaffen machte, beschlossen einige Turner/innen, sich eine Abk&Auuml;hlung im Husemer See zu gönnen.

Frisch und munter für den Abend kehrten wir zum Fest zurück und waren gespannt auf die Rangverkündigung. Wir waren besonders neugierig auf das Resultat in der Disziplin Pendelstafette. Dann endlich hörten wir das Resultat: Wir hatten es geschafft; wir haben wieder einen Verbandsmeistertitel nach Hause gebracht, diesmal mit einer sehr guten Laufzeit.

Langsam aber sicher ging dann auch die diesjährige Verbandsmeisterschaft zu Ende und wir fuhren zufrieden nach Hause.


Hier noch die genauen Resultate:

Pendelstafette 9.74 Verbandsmeister
Weitwurf 8.20
Hochsprung 8.74
Team Aerobic 8.28
Kugelstossen 8.78
Gerätekombination 8.44

 
 
Ein Beitrag von redaktion@tvbuch.ch
 
<<  zurück
 
 
 Sponsoren
 
 
 
 
 
 
© 2000 - 2018  Turnvereine Buch am Irchel
Hauptstrasse 25a - 8414 Buch am Irchel
info@tvbuch.ch